MIT DEM EBZ DEN RICHTIGEN KLIMAPFAD FINDEN

Es ist gerade viel in Bewegung

Willkommen auf unserem Klima-Blog!

Wie lassen sich Wohnqualität und Klimaschutz miteinander in Einklang bringen? Und wie bleiben die Mieten bezahlbar? Welche Aufgaben und Herausforderungen warten auf die Wohnungswirtschaft? Und: Birgt der Wandel zum klimagerechten Wohnen vielleicht auch Chancen? Wir möchten Bewusstsein schaffen und Wissen vermitteln, um gemeinsam einen positiven Einfluss auf die Zukunft unseres Planeten zu nehmen.

In unserem Blog informieren wir über aktuelle Entwicklungen und Trends im Bereich Klimaschutz, Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein. Wir scouten Ideen und Lösungsansätze, teilen Tipps und Tricks, wie jeder Einzelne einen Beitrag zum Schutz unserer Erde leisten kann, ohne dabei auf Komfort und Lebensqualität zu verzichten.

Unsere Mission ist es, die Herausforderungen des Klimawandels zu erkennen und aktiv an Lösungen zu arbeiten. Wir hoffen, dass unser Blog dazu beitragen wird, ein Bewusstsein für die Bedeutung des Klimaschutzes zu schaffen und dazu inspirieren wird, nachhaltige Entscheidungen zu treffen.

 EBZ BUSINESS SCHOOL

Klimaschutz kann man studieren

Wer heute ein immobilienwirtschaftliches Studium aufnimmt, kommt um die Themen Klimaschutz und ESG nicht herum. Wir zeigen hier, wie die Studiengänge der EBZ Business School vom B.Sc. „Nachhaltiges Energie- und Immobilienmanagement“ bis zum klassischen M.A. „Real Estate Management“ ihren Beitrag leisten, damit die Immobilienmanager von morgen die Branche mit einem breiten Mindset für nachhaltigen und sozialverträglichen Klimaschutz prägen.


 EBZ AKADEMIE

Weiterbildung und Austausch

Wie lässt sich Klimaschutz schon jetzt im Unternehmen verankern? Natürlich ist es unabdingbar, in den akademischen Nachwuchs zu investieren, doch für wirksame Sofortprogramme müssen Unternehmen in die Weiterbildung ihrer Mitarbeitenden investieren. Die EBZ Akademie bringt Führungskräfte zusammen und diskutiert über Klimaneutralität und Energiemanagement und hilft der Branche mit aktuellen Seminarreihen rund um die Themen Energie und Klima dabei, die nötigen Fachkompetenzen schnell und ohne aufwändigen Recruiting-Prozess zu entwickeln.


 InWIS

Der analytische Blick

Das Forschungsinstitut InWIS ist der Pulsmesser der Immobilienwirtschaft. Wie sieht das Wohnen in der Zukunft aus und welche Konsequenzen hat das schon jetzt? Welche sozialen Faktoren spielen beim Wohnen der Zukunft eine Rolle – und was wird eigentlich aus unseren Innenstädten?


Neuste Blogbeiträge

Bianca Skottki, EBZ Akademie: Warum ist es für die Wohnungswirtschaft wichtig, sich […]
Im Vorfeld der EBZ Tagung „ESG in der Wohnungswirtschaft – Nachhaltigkeit und […]
Im Vorfeld der EBZ Tagung „zur Tagung „Energie von unten – Potenziale […]

Qualifizierter Fachkräftenachwuchs, der speziell für die Lösung der Herausforderungen von Energie- und Wärmewende in der Wohnungswirtschaft ausgebildet ist, wird dringend benötigt. Die Initiative Wohnen.2050 vertritt rd. vier Dutzend …

Felix Lüter

Initiative Wohnen.2050 e.V.

Die Wohnungsunternehmen im GdW und seinen Regionalverbänden stellen seit jeher bezahlbares Wohnen in attraktiven Mietwohnungen für alle Menschen zur Verfügung. Eines wird aber zunehmend deutlich: Die Wohnungswirtschaft investiert seit Jahren …

Axel Gedaschko

GdW Bundesverband

….etwa 70 Prozent der insgesamt 18 Millionen Wohngebäude in Deutschland wurde vor 1979 errichtet. Um den Wohnungsbestand energetisch auf Vordermann zu bringen muss daher kräftig investiert werden. Doch die Sanierungsquote im Gebäudebereich hinkt …

Sybille Wegerich

bauverein AG Darmstadt

Die Stadtwerke Bochum bauen bereits seit einigen Jahren ihr Geschäftsfeld Energiedienstleistungen aus, weil das traditionelle Kerngeschäft – der Einkauf, die Verteilung und der Verkauf von Energie – langfristig keinen Bestand haben wird. Die Zukunft liegt …

Frank Thiel

Stadtwerke Bochum

Um den neuen Herausforderungen gewachsen zu sein, braucht die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft Mitarbeiter, die über kaufmännisches und technisches Know-how verfügen und miteinander vereinen können. Darüber hinaus werden …

Uwe Eichner

VIVAWEST

Wir bei ROCKWOOL unterstützen weltweit wichtige Initiativen für eine energetische Ertüchtigung von Bestandsgebäuden und Neubauten speziell im Wohnungsbau. Der neue Studiengang Energiemanagement des EBZ ist zweifelsfrei…

Volker Christmann

ROCKWOOL GmbH

Für RheinEnergie als Energiedienstleister sind die Themen ressourcenschonende Energieerzeugung und -einsatz, Klimaschutz und Nachhaltigkeit von herausragender Bedeutung, wofür wir sehr gut ausgebildete Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen suchen, die sich mit allen Fragen…

Peter Neuhaus

Rheinenergie GmbH